By continuing to navigate without changing the settings on your browser, you are accepting all of the website's cookies. Read more
100 %
STRANGGUSS
100 %
ÖKO-NACHHALTIGKEIT
SEIT 35 JAHREN
IM DIENST
DES KUNDEN
LIEFERUNG VON
FLÜSSIG-ALUMINIUM
INNOVATION FÜR
DEN AUTOMOTIVE-SEKTOR
INNOVATION FÜR
DIE
HAUSHALTSGERÄTE
100 %
RECYCELTES ALUMINIUM
INNOVATION FÜR
DEN
BELEUCHTUNGSSEKTOR
INNOVATION FÜR
DEN BUILDING-SEKTOR
Unternehmenspolitik
Modell 231

Verantwortung ist ein weiteres Prinzip von Raffmetal. Tatsächlich hat Raffmetal mit dem Ziel maximale Sicherheitsbedingungen, Korrektheit und Transparenz innerhalb der Organisation, in der Leitung der Tätigkeiten und im Verhältnis mit den Vertriebspartnern zu erzielen, am 08.06.2012 das Organisationsmodell 231 gemäß GvD 231/2001 vom 08.06.2001 angewendet.

Dieses beinhaltet eine Reihe an Normen und Richtlinien zur Regelung des Unternehmensablaufs, die der Gefahr von Kriminalität und Ordnungswidrigkeiten vorbeugen sowie Gerechtigkeit und Korrektheit als „Modus operandi” von Raffmetal valorisieren. Das Modell sieht darüber hinaus die Aktivierung eines Kontrollorganismus vor, der zur Gewährleistung einer bestmöglichen Überwachung auf allen Ebenen sowohl aus hausinternem als auch externem Personal besteht.