By continuing to navigate without changing the settings on your browser, you are accepting all of the website's cookies. Read more
100 %
STRANGGUSS
100 %
ÖKO-NACHHALTIGKEIT
SEIT 35 JAHREN
IM DIENST
DES KUNDEN
LIEFERUNG VON
FLÜSSIG-ALUMINIUM
INNOVATION FÜR
DEN AUTOMOTIVE-SEKTOR
INNOVATION FÜR
DIE
HAUSHALTSGERÄTE
100 %
RECYCELTES ALUMINIUM
INNOVATION FÜR
DEN
BELEUCHTUNGSSEKTOR
INNOVATION FÜR
DEN BUILDING-SEKTOR
Die Nachhaltigkeit
Wirtschaftliche Nachhaltigkeit
Auf der Grundlage jahrelanger Investitionen, Analysen und Beurteilungen kann Raffmetal mit Überzeugung behaupten, dass wirtschaftliche Nachhaltigkeit ausschließlich in perfekter Symbiose mit sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit entstehen kann.

Tatsächlich lassen sich Betriebskosten durch Recycling und somit mit der Einsparung von Naturressourcen weiterhin eindämmen. Produktionseffizienz ist dagegen die Voraussetzung für mehr Wettbewerbsfähigkeit und eine gleichzeitige Verringerung des Schadstoffausstosses, während der erzielte ökologische Faktor die Voraussetzungen bietet, dem fertigen Erzeugnis einen Mehrwert zu verleihen.

Raffmetal umsetzt gerade AUTOMOTIVE ISO / TS 16949: 2009 Zertifizierung, welche speziell auf die Bedürfnisse der Automobil- und Motorrad Hersteller gerichtet ist, und der weltweit führende Standard der Automobilindustrie ist.

Durch die Förderung der Personensicherheit und des Respekts gegenüber dem Umland bieten sich dem Unternehmen im Umkehrschluss eine Reihe an wirtschaftlich relevanten Möglichkeiten, dank derer ein langfristiges Wachstum, hohe Stabilität und, wie im Fall von Raffmetal, der Fortbestand eines der wichtigsten Unternehmen des Sektors im gesamten weltweiten Panorama gesichert ist.



Nachhaltige Investitionen

Zahlreiche nachhaltige Investitionen wurden von Raffmetal seit der Unternehmensgründung bereits getätigt, während sich andere bereits in der Entwicklungs- oder Umsetzungsphase befinden, damit die auf dem Erzielen maximaler Spitzenleistung und Nachhaltigkeit beruhenden Prinzipien auch weiterhin gefördert und erzielt werden.

Hier nur einige der von Raffmetal getätigten nachhaltigen Investitionen:

- Start des Projekts Corporate Social Responsibility;
- Umsetzung einer mehr als 9 km langen Rohrleitung zum Anschluss des Raffmetal-Werks an das Gasfernleitungsnetz von Air Liquide,
was den LKW-Verkehr auf öffentlichen Straßen um jährlich mehr als 2000 Zisternen-LKW reduziert;
- Bau interner Straßenverbindungen zwischen den Werken in Ferriera 5 und Malpaga, die den LKW-Verkehr im Ort um 80 % verringern;
- Dauerhafte Überwachung des Schadstoffparameter der LKW anhand einer ABB-Steuereinheit und deutlich unter den Gesetzesvorgaben liegender Schadstoffausstoss;
- Gewinnung und Rückführung von Regenwasser
-100 % Recycling von Nebenprodukten der Bearbeitung
- Geräuschreduzierung durch die nächtliche Schließung der Werke.




Video Air Liquide